Teambuilding mit Gamification – Escape the BOOM

💡  Der Begriff „Gamification“ findet seinen Ursprung im englischen Sprachraum und kann frei mit „Spielifizierung“ in die deutsche Sprache übersetzt werden. Diese Übersetzung verrät schon in ersten Ansätzen, wobei es sich bei diesem Begriff handeln kann.

Gamification kann in vielen verschiedenen Kontexten eingesetzt werden u.a. zur Unterstützung des Teambuilding:
📌 um neue Teammitglieder vorzustellen und kennenzulernen
📌 um Vertrauen innerhalb des Teams aufzubauen
📌 um die Teamarbeit zu verbessern
📌 um die Zusammenarbeit zu fördern
📌 um die Moral und Motivation zu verbessern
📌 um die Kommunikationsfähigkeiten zu erweitern

💥 Hört sich interessant an ? Dann versucht euch doch mal im Selbsttest mit dem kooperativen Spiel „Escape the BOOM“ entwickelt von Michael Cramer & Achim Stremplat. ☝🏼 Wenn Ihr Live Escape Games mögt werdet Ihr dieses Spiel lieben! Escape the BOOM wird auch in Team Workshops verwendet, um gemeinsam als Team zu wachsen und Spaß daran zu haben.

💣 Ein Spieler muss die Bombe auf dem Smartphone entschärfen, weiß aber nicht wie. Die anderen Mitspieler haben das Handbuch und können die Lösungen herausfinden, aber sie sehen die Bombe nicht. Also müssen sie reden. Viel reden. In nur 5 Minuten. Ohne Missverständnisse. Sonst… BOOM! 💥

Viel Spaß beim Team-bilden 🤝🏼

Hier gehts zur Website: Escape the BOOM

💡 Michael Cramer ist nicht nur Entwickler von “Escape the BOOM” sondern auch Agile Facilitator, Trainer und Coach. Verantwortlich für das Agile Leadership Program der Passion for People Akademie