Michael Welz über geschönte Lebensläufe

Geschönte Lebensläufe sind Alltag im Recruiting. Das Fachmagazin Personalwirtschaft hat Praktikerinnen und Praktiker nach ihren Erfahrungen gefragt. Wo wird am häufigsten geschummelt? Wie deckt man am besten Falschangaben auf? Und wo werden rote Linien überschritten?

Hier greift das Fachmagazin ein Thema auf, das durch prominente Fälle immer wieder Aufmerksamkeit erregt. Grünen-Kanzlerkandidatin Annalena Baerbock ist wohl der bekannteste Fall der vergangenen Monate. Michael Welz, CEO von Passion for People,  gibt in dem folgenden Artikel seine Erfahrung zum Thema geschönte Lebensläufe Preis:

https://www.personalwirtschaft.de/recruiting/artikel/geschoenter-lebenslauf-erfahrungen-recruiter-headhunter.html